Sammlungstätigkeit 2018-03-13T09:48:09+00:00

Sammlungsraum / Salle de la collection
„Un peu d’animation“
M.S. Bastian, Blau – Stadt Biel, o.D / s.d.
Foto / photo: Julie Lovens

Sammlungsraum / Salle de la collection
„Un peu d’animation“
Markus Raetz, Form im Raum, 1991/92, Klaudia Schifferle, Allüre, 1984
Foto / photo: Julie Lovens

Sammlungsraum / Salle de la collection
Fotos / photos: Julie Lovens

Die Sammlungstätigkeit

Im Unterschied zur halb-öffentlichen Stiftung Centre Pasquart ist die Stiftung Kunsthaus-Sammlung aus einer privaten Initiative von Mitgliedern des Kunstvereins entstanden. Wie andere kulturelle Stiftungen untersteht auch sie der kantonalen Stiftungsaufsicht. Im Vordergrund der Sammlungstätigkeit stehen Ankäufe aus den Ausstellungen im Kunsthaus. So bleibt die Ausstellungstätigkeit auch materiell dokumentiert.

Dazu treten Ankäufe von zeitgenössischen Kunstwerken von überregionaler und nationaler Bedeutung; parallel sammelt die Stadt Biel Werke von Künstlern, bei denen eine besondere Verbindung zu Biel und seiner Region besteht. Die Stiftung kann auch Werkaufträge erteilen; zudem unterstützt sie mit ihrem Ausstellungsfonds besondere Ausstellungen des Kunsthauses. Die Sammlung wird im Pasquart aufbewahrt und dort konservatorisch betreut: sie steht für Ausstellungen und Ausleihe zur Verfügung.

Mitglieder Stiftungsrat Kunsthaus-Sammlung

  • Jean-Pierre Bechtel
  • Ruedi Hadorn
  • Felicity Lunn, Direktorin Kunsthaus Pasquart
  • Ueli Schärrer, Vize-Präsident
  • Heidi Schwab, Präsidentin
  • Robert Spycher, Finanzen
  • Ruedi Vogt
  • Michael Weissberg

Aktuelle Ankaufskommission

Die Kommission unter dem Vorsitz der Direktorin entscheidet über Ankäufe und über Entgegennahme von Schenkungen.

  • Felicity Lunn
  • Heidi Schwab
  • Francisco Sierra
  • Ueli Schärrer

Gönnermitgliedschaft

  • Sie fördern die Sammlung der Kunsthaus-Stiftung mit einem jährlichen Beitrag von mindestens CHF 1’000.-
  • Sie werden zu Vernissagen und allen anderen Anlässen in unserem Kunsthaus eingeladen.
  • Sie erhalten zwei Jahres-Eintrittskarten für das Kunsthaus.
  • Sie feiern gemeinsam mit dem Künstler oder der Künstlerin den durch Sie ermöglichten Ankauf.
  • Wir organisieren für Sie Podiumsgespräche mit ausgewiesenen Referenten in unseren wunderschönen Räumen des Kunsthauses.
  • Wir organisieren für Sie einmal jährlich ein gemeinsames Nachtessen im Kunsthaus.

Kontakt

Heidi Schwab

Präsidentin

Stiftung Kunsthaus-Sammlung Pasquart
Seevorstadt 71
CH-2502 Biel/Bienne