Was geschieht denn da?

Das Telefon klingelt, ein Räuber schleicht sich im Dunkeln an… Mit wenigen Strichen erzählt Martin Ziegelmüller in seinen Druckgrafiken bereits Geschichten. M. S. Bastian lässt auf seinen Bildern farbenprächtige Welten entstehen, wo unzählige Figuren sich tummeln. Fast wähnt man sich in einer Comic-Welt, würden da nicht die Sprechblasen fehlen. Die Schülerinnen und Schüler betrachten Originale aus der Kunsthaus Sammlung und gestalten anschliessend ihrerseits phantastische Welten, die sie dank ihrer Vorstellungskraft mit unterschiedlichsten Figuren bevölkern.

Ab Kindergarten bis Sekundarstufe II

Dauer: 1.5-2h

Pädagogisches Dossier

 

+41 32 322 24 64
info@kulturvermittlung-biel.ch