Schulen

Permanentes Angebot

Gruppen unterschiedlichster Art können jederzeit Führungen und Workshops zur Erkundung des Kunsthauses Pasquart buchen – für Teamanlässe, Vereinsausflüge, Familientreffen etc. An Workshops stehen verschiedene permanente Angebote zur Auswahl, während wir je nach Ausstellung gerne auch auf Ihre speziellen Schwerpunkte und Bedürfnisse eingehen.

FLYER

T + 41 32 322 24 64
info@kulturvermittlung-biel.ch

Aktionswochen

Während den Aktionswochen im Frühling und im Herbst bietet die Kunstvermittlung des Kunsthauses drei verschiedene Workshops zu den aktuellen Ausstellungen an. Schulklassen von Kindergarten bis Gymnasium sind in dieser Zeit eingeladen, gratis an 1.5-stündigen Workshops teilzunehmen und sich über Betrachtung und Gestaltung vertieft mit einem Thema, einer Künstlerin / einem Künstler oder einer Technik auseinanderzusetzen.

Aktuell

Die nächsten Aktionswochen finden im Frühling 2018 statt: 30.4.-8.6.2018

Thementage

Ein Spezialangebot für Klassen der Sekundarstufen I und II

Aktuelle Themen und Techniken der zeitgenössischen Kunst werden unter fachkundiger Leitung einer Vermittlerin entdeckt: Die Jugendlichen erhalten die Gelegenheit, sich denkend, sprechend und gestaltend mit zeitgenössischer Kunst im Generellen und mit der aktuellen Ausstellung im Besonderen auseinanderzusetzen und eine eigene Haltung dazu zu entwickeln. Von der Kunst ausgehend kann das Kunsthaus Pasquart aber auch als Lernort diverser anderer Fächer genutzt werden.

Buchbar das ganze Jahr von Montag bis Freitag nach Vereinbarung, jeweils ganztags von 10h bis 16h.

INFOBRIEF und BILDER

Tête-à-tête mit der Kunst

Eine Partnerschaft mit einer Unterstufenklasse

Dank mehreren Treffen über ein ganzes Semester hinweg, wird den Kindern in dieser Partnerschaft ein nachhaltiger Zugang zu Kunst eröffnet. Über das Thema Porträt lernen sie eine Institution und Werke zeitgenössischer Kunst kennen. Diese Kunstwerke aus der Kunsthaus Sammlung inspirieren sie zu eigenen Kreationen, während die Kinder ein Bewusstsein für ihr eigenes Bildnis entwickeln.