Erwachsene

Kunst-Kommentar

In der Aktivität «Kunst-Kommentar» erhält die Stimme von Personen ausserhalb mehr Raum im Kunsthaus als ein paar Zeilen im Gästebuch. Dank mehreren Besuchen drückt eine eingeladene Gruppe ihre Reaktionen, Fragen, Ideen zu einer Ausstellung in Wort, Bild oder Ton etc. aus und teilt sie mit dem restlichen Publikum – diese verschiedenen Perspektiven bereichern den Kunsthausbesuch von allen.

Aktuell

Zum Projekt «Kunst-Kommentar» waren dieses Jahr gehörlose und hörbehinderte Menschen aus der Region Biel eingeladen. Sie reagierten in mehreren Treffen auf die Ausstellung MELANIE MANCHOT – Open Stage. Back Stage.

Als Reaktion auf die Kunstwerke sind im «Kunst-Kommentar» kurze Videos von Gebärdenpoesie entstanden: poetische, nicht wörtlich übersetzbare Gebärden. Die gehörlosen und hörbehinderten Teilnehmenden am Projekt geben Ihnen damit einen Einblick in Ihre Sicht der Dinge. Auf Ihrem Smartphone oder dem ausgeliehenen Tabletcomputer, können Sie die Videos direkt vor den Kunstwerken schauen.

Zu den Videos

Flyer

Kunst-Kurs

Der «Kunst-Kurs» bietet Einzelpersonen aber auch Gruppen die Möglichkeit, über das Ausprobieren und Erlernen gestalterischer Techniken, eine Ausstellung für einmal aus einer praktischen Perspektive zu erleben. Der Ausstellungsbesuch wird mit einer aktiven, sinnlichen Tätigkeit im Atelier bereichert. Dabei gewinnt das Kunsterlebnis an Facetten, die es auch für diejenigen Personen zu einer bleibenden Erfahrung machen, die gegenüber zeitgenössischer Kunst vielleicht zurückhaltend sind.

Kunst-Kurs – für Alle

Ein Workshop für Erwachsene findet am Do, 29.8.2019, 19-21h zur Ausstellung Andrea Heller statt. Technik: Aquarell und Tusche (keine Vorkenntnisse nötig).
CHF 25.- pro Person (CHF 0.- in Härtefällen oder mit KulturLegi) inkl. Material, max. 20 Teilnehmende
Anmeldung bis 24.8.2019

Kunst-Kurs – für Sie

Der «Kunst-Kurs» lässt sich vom 12.8.–8.9.2019 auch an einem Datum nach Wunsch mit Ihrer Gruppe besuchen; buchbar von Mo-So auch ausserhalb der Öffnungszeiten.
CHF 250.- inkl. Material, max. 20 Teilnehmende pro Gruppe

Anmeldungen und Informationen: info@kulturvermittlung-biel.ch oder 032 322 24 64

Permanentes Angebot

Gruppen unterschiedlichster Art können jederzeit Führungen und Workshops zur Erkundung des Kunsthauses Pasquart buchen – für Teamanlässe, Vereinsausflüge, Familientreffen etc. An Workshops stehen verschiedene permanente Angebote zur Auswahl, während wir je nach Ausstellung gerne auch auf Ihre speziellen Schwerpunkte und Bedürfnisse eingehen.

Flyer

T + 41 32 322 24 64
info@kulturvermittlung-biel.ch

Öffentliche Führungen

Begleitet von einer kompetenten Kunsthistorikerin oder der Kunsthaus Direktorin persönlich erhalten Sie auf einem stündigen Rundgang einen Überblick über die aktuellen Ausstellungen. Mit Hintergrundinformationen angereicherte Werkbetrachtungen eröffnen neue Sichtweisen auf einzelne Arbeiten und bereichern Ihr Kunsterlebnis.

Aktuell

Veranstaltungen

Lesungen, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen bereichern das Ausstellungsprogramm bildender Kunst im Kunsthaus Pasquart.

Künstlergespräche

Eine einmalige Gelegenheit, den ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern persönlich zu begegnen und deren Kunst dadurch aus einer neuen Perspektive zu sehen.