Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Blick in den Spiegel der Romantik“ ist ein romantisches Konzertprogramm rund um das 100-jährige Todesjahr von Max Bruch. Im Zentrum stehen Werke von Max Bruch und seinem befreundeten Komponisten Johannes Brahms.

Das Trio besteht aus den international tätigen Musikerinnen; Ellen Fallowfield (Cello), Shuyue Zhao (Klarinette), und Judith Wegmann (Piano).

Auf dem Programm stehen stimmige Trio-Werke aus dem Op 83 sowie das Kol Nidrei Op 47 von Max Bruch. Kleine Perlen von Gabriel Faure und Johann Halvorsen lassen die Zuhörer weiter träumen, bevor das Konzert mit der virtuosen Trio Komposition Op. 114 von Johannes Brahms endet.